Mein Herzensanliegen ist es, tatkräftig alle diejenigen mit meinem umfassenden Controlling-Know-How zu unterstützen, die ebenso tatkräftig an einer lebenswerten, nachhaltigen, ökologischen und sozialen Zukunft arbeiten!

Die Belastungen von Natur und Umwelt durch die moderne menschliche Lebensweise haben schon heute zu starken Veränderungen im ökologischen Gleichgewicht geführt.

Gravierende Folgen, wie …

  • der Klimawandel,

  • die Erderwärmung,

  • die CO2-Verschmutzung der Atmosphäre,

  • die Zunahme extremer Wetterlagen,

  • immer häufigere und schwerwiegendere Überschwemmungen und
    Waldbrände,

  • die Schmelzung der Eisdecke in den Polarregionen,

  • das Ansteigen des Wasserspiegels in allen Weltmeeren,

  • die weltweite Verschmutzung mit Kunststoffabfällen sowie

  • das zunehmende Aussterben unterschiedlichster Tier- und Pflanzenarten …

sind weder zu übersehen, noch zu leugnen.

Es ist eindeutig, dass bereits jetzt viele Maßnahmen getroffen werden müssen, um dieser fatalen Verschlechterung des Zustandes unseres Planeten entgegenzuwirken und akzeptable Lebensbedingungen für die nachkommenden Generationen zu sichern.

Glücklicherweise haben sich mittlerweile einige Unternehmen in Deutschland und anderen Ländern dieser Aufgabe verschrieben.

Damit noch mehr Unternehmen im Bereich „Nachhaltiges Wirtschaften“ erfolgreich gründen und sich etablieren, möchte ich mich als Controlling-Beraterin mit meinem umfassenden Wissen und meiner vielseitigen Erfahrung einbringen.

Es ist mir eine große Freude, den Unternehmensgründern und -gründerinnen gerade in der schwierigen Aufbauphase unter die Arme zu greifen und die Verwirklichung ihrer Vorhaben zu unterstützen.

Da es bei diesen Vorhaben um die Schaffung einer nachhaltigen, ressourcenschonenden und gerechteren Zukunftswelt geht, bin ich – nicht zuletzt auch als Mutter eines Teenagers – ganz besonders motiviert! Denn wie schon gesagt:

Gerne unterstütze ich tatkräftig alle diejenigen, die ebenso tatkräftig an einer lebenswerten, nachhaltigen, ökologischen und sozialen Zukunft arbeiten.